Datenschutz

Datenschutzerklärung

Erhebung, Verarbeitung und Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.
In der Regel können Sie alle Internetseiten von uns besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Anmeldung für einen Newsletter, einer Teilnahme an einem Gewinnspiel oder zur Durchführung einer Angebotsstellung oder eines Vertrages angeben.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (z.B. per E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. (Ein Widerspruch hierzu ist jederzeit möglich. Senden Sie uns bitte daher eine email an datenschutz@md-unternehmensgruppe.de)

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis
Gemäß §§ 34 und 6b BDSG haben Sie das uneingeschränkte Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG das Recht auf Löschung oder Sperrung unzulässiger Daten bzw. das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten. Auf Antrag sind wir gerne bereit, Ihnen auch schriftlich mitzuteilen, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Soweit möglich, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre bei uns gespeicherten Daten kurzfristig zu aktualisieren oder zu berichtigen. Wenden Sie sich in diesen Fällen unmittelbar an datenschutz@md-unternehmensgruppe.de. In unserem Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

Sicherheit
Die INTEGRA-TREUHAND GmbH hat, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (§ 9 BDSG und Anlage) getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigte Zugriffe zu schützen.
Unsere Mitarbeiter wurden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen, auf die Geheimhaltungsregeln sowie den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schriftlich verpflichtet.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login Daten).
Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.
Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird.
Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Diese Homepage verwendet kein Google Analytics.

Haftungsausschluss und Änderungsvorbehalt
Die INTEGRA-TREUHAND GmbH hat alle Informationen und Bestandteile dieser Internetseiten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Dennoch haftet sie nicht, für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und technische Exaktheit der auf diesen Internetseiten bereitgestellten Informationen.
Ebenso wenig haftet die INTEGRA-TREUHAND GmbH für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten aus diesen Internetseiten durch Computerviren verursacht werden.
Die INTEGRA-TREUHAND GmbH behält sich außerdem das Recht vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der Informationen und Bestandteile diesen Internetseiten vorzunehmen.

Salvatorische Klausel
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Zugriffdaten/Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Internetseiten, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Zugang zu diesen Daten haben ausschließlich für diese Zugriffsebene berechtigte Personen (Administratoren).

Datenaufbewahrung
Wir speichern personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln nur so lange, wie sie benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen diese Daten übermittelt wurden, oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist. (HGB, AO, TKG, TMG, StGB)

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen.
Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer eingehend darüber auf.

Geltung der Datenschutzrichtlinie
Die Datenschutzrichtlinie ist gültig für alle unsere angebotenen Internetdirektdienste, die Sie unter www.md-unternehmensgruppe.de / www.parkhaus-landau.de / www.parkhaus-zentrum.de / www.remax-landau.de / www.rvi-pfalz.de erreichen bzw. aufrufen können. Sie hat keine Gültigkeit mehr, wenn Sie unser Internetportal (Internetdirektdienste) durch einen Link (Links) verlassen und sich auf eine Internetseite begeben, auf die wir keinen Einfluss haben.
Die Nutzung dieser Internetseiten erfolgt nach Maßgabe dieser Datenschutzrichtlinie. Wenn Sie nicht mit ihr übereinstimmen, möchten wir Sie bitten unsere Internetseiten nicht mehr zu nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzrichtlinien zu ändern, zu ergänzen oder Teile davon jederzeit zu entfernen.

E-Mail
Bei einer Angabe Ihrer E-Mail Adresse werden wir mit Ihnen per E-Mail kommunizieren. Ein Widerruf hinsichtlich der Nutzung von E-Mail ist jederzeit für die Zukunft möglich.

Links (Hyperlinks) auf Webseiten Dritter
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Unsere Internetseiten enthalten an einigen Stellen Kooperationen mit verschiedenen Dienstanbietern. Über die genannte INTEGRA-TREUHAND GmbH Internetseiten ermöglichen wir unseren Nutzern u. a. vereinzelt den Zugriff auf die Angebotsseiten und Dienstleistungen von Partnerunternehmen. Nutzer der Internetseiten gehen durch die Nutzung der Dienste der Service-Provider möglicherweise ein Vertragsverhältnis mit dem jeweiligen Service-Provider ein, für die dann die entsprechenden Vertragsbedingungen des Service-Providers gelten.

Die rechtliche und inhaltliche Verantwortung der INTEGRA-TREUHAND GmbH für die auf den Angebotsseiten der Partnerunternehmen angebotenen Dienste liegt allein bei den jeweiligen Partnerunternehmen, deren Inhalte über unseren Internetseiten abgerufen werden. Bei Nutzung der Dienste eines Service-Providers kommen vertragliche Beziehungen ausschließlich mit dem jeweiligen Partnerunternehmen und dem Nutzer nach den für dieses Vertragsverhältnis geltenden Bedingungen zustande.
Dies sollte entsprechend auf der entsprechenden Internetseite dargestellt sein oder in den Nutzungsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien („Privacy Policies“). INTEGRA-TREUHAND GmbH hat keine Kontrolle über den Inhalt oder den Betrieb der Webseite Dritter und ist nicht verantwortlich für Informationen, die auf diesen Webseiten enthalten sind.

Gleichermaßen ist die INTEGRA-TREUHAND GmbH nicht verantwortlich für die Erfüllung von Bestellungen oder Dienstleistungen, die über eine solche Webseite bestellt worden sind, noch ist INTEGRA-TREUHAND GmbH verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien („Privacy Policies“) von solchen Webseites und die Daten, die dort ausdrücklich oder automatisch erhoben werden.

Bei Schwierigkeiten oder sonstigen Problemen in Zusammenhang mit Webseiten Dritter (Links) möchten wir Sie bitten, sich direkt an diesen Dritten und nicht an die INTEGRA-TREUHAND GmbH zu wenden.

Datenschutz
Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir im Rahmen Ihrer Nutzung von den Homepages www.parkhaus-zentrum.de und parkhaus-landau.de erheben und zu welchem Zweck die Daten verwendet werden. Sie können diese Informationen jederzeit unter http://www.parkhaus-zentrum.de/datenschutz abrufen.

Zusammenfassung
– Wir speichern Webserver-Logfiles
– Wir geben Ihre Daten nur zur Verfolgung von Straftaten oder Geltendmachung eigener Ansprüche an Dritte weiter oder wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind.

Gegenstand des Datenschutzes
Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind nach Art. 4 Nr. 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; dies umfasst bspw. Namen, IP-Adressen, Cookies oder auch Kennnummern.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Erhebung von Webserver-Logdateien
Beschreibung und Zweck
Beim Aufruf unserer Webseite werden automatisch über unser System verschiedene Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners gespeichert. Die Speicherung der folgenden Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Es handelt sich um folgende Daten:
– Internet-Browser: Typ, Version und Funktionsfähigkeit (bspw. Cookies, Java, Flash, PDF etc.)
– Betriebssystem, benutztes Endgerät und Bildschirmauflösung
– IP-Adresse des Nutzers
– Datum und Uhrzeit des Webseitenbesuches
– Webseiten-Referrer (bei einer Verlinkung durch eine andere Webseite)
– Ausgehende Verlinkungen unserer Webseite
– Statistische Daten des Webseitenbesuches (Häufigkeit, Dauer, URLs, Herkunftsland des Aufrufes)

Zweck der Datenerhebung ist:
– Auslieferung der Webseite an den Rechner des Webseitenbesuchers zu ermöglichen
– Gewährleistung und Optimierung der Funktionsfähigkeit der Webseite
– Gewährleistung der Sicherheit der IT-Infrastruktur

Die erhobenen Daten unterliegen dem Art. 6 Abs. 1 lit. F. DSGVO.

Rechtsgrundlage
Diese Datenerhebung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an des sicheren und fehlerfreien Betriebs unserer IT-Infrastruktur, der Bekämpfung von Missbrauch, der Verfolgung von Straftaten und der Sicherung, Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen und dass Ihre Rechte und Interessen am Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dauer
Die gespeicherten Daten werden unwiderruflich nach 14 Tagen gelöscht. Falls der Sonderfall einer Speicherung länger als 14 Tage eintreten sollte, werden jegliche personenbezogene Zuordnungen wie IP-Adressen verfremdet oder gelöscht. Eine Zuordnung ist dadurch nicht mehr möglich.

Widerspruch
Es besteht keine Widerrufsmöglichkeit, da die Erfassung der Daten zwingend erforderlich ist (s.o. Zweck)

Cookies
Beschreibung und Zweck
Unsere Webseite verwendet sog. Cookies. Diese sind kleine Textdateien, welche durch den Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Wenn Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen, können Sie das automatische Speichern in den entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren.
Folgende Cookies werden verwendet:
– Cookie-Hinweis: um den Cookie-Hinweis bis zur Bestätigung durch den Benutzer der Webseite anzuzeigen.
– Login-Information: Zur Identifikation für das CMS-Backend WordPress, ob ein Administrator im Backend eingeloggt ist.
Cookies können Sie als Person nicht identifizieren.

Rechtsgrundlage
Die Verwendung von Cookies ist auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer bedarfsgerechten Gestaltung sowie der statistischen Auswertung unserer Webseite und dem Umstand, dass Ihre berechtigten Interessen nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gerechtfertigt.

Dauer und Löschung
Die Dauer der Speicherung auf Ihrem Endgerät bestimmt der Benutzer selbst, denn gespeicherte Cookies können jederzeit auf dem Endgerät gelöscht werden. Dies kann beispielsweise auch automatisiert über diverse Softwarelösungen erfolgen.

Google Analytics
Diese Homepage verwendet KEIN Google-Analytics.

Google Maps
Wir binden Landkarten von Google ein (Google Maps). Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA, 94043, USA. Google verwendet Cookies (s.o.). Die aus der Erfassung des Cookies erzeugten Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google gewährleistet, dass die datenschutzrechtlichen Regelungen eingehalten werden und ist unter dem Privacy Shield Abkommen zertifiziert. Hier können personenbezogene Daten übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie unter der Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy?hl=de. Es gibt die Möglichkeit des Opt-outs unter folgendem Link: https://adssettings.google.com/authenticated
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Weitergabe von Daten
Soweit in dieser Datenschutzerklärung nicht anders angegeben erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung nur in den nachfolgend genannten Fällen:

Wenn es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Nutzung unserer Dienste oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten vorliegen. Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient. Wir sind zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden.

Die Weitergabe dieser Daten erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Bekämpfung von Missbrauch, der Verfolgung von Straftaten und der Sicherung, Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen und dass Ihre Rechte und Interessen am Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Ihre Rechte als Betroffener
Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, von uns jederzeit auf Antrag eine Auskunft über die von uns verarbeiteten Daten, Sie betreffenden personenbezogenen Daten im Umfang des Art. 15 DSGVO zu erhalten. Hierzu können Sie einen Antrag postalisch oder per E-Mail (datenschutz@md-unternehmensgruppe.de) an die oben angegebene Adresse stellen.

Recht zur Berichtigung unrichtiger Daten
Sie haben das Recht, von uns die unverzügliche Berichtigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig sein sollten. Wenden Sie sich hierfür bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

Recht auf Löschung
Sie haben das Recht, unter den in Art. 17 DSGVO beschriebenen Voraussetzungen von uns die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Diese Voraussetzungen sehen insbesondere ein Löschungsrecht vor, wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind sowie in Fällen der unrechtmäßigen Verarbeitung, des Vorliegens eines Widerspruchs oder des Bestehens einer Löschpflicht nach Unionsrecht oder dem Recht des Mitgliedstaates, dem wir unterliegen. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht insbesondere, wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zwischen dem Nutzer und uns umstritten ist, für die Dauer, welche die Überprüfung der Richtigkeit erfordert sowie im Fall, dass der Nutzer bei einem bestehenden Recht auf Löschung anstelle der Löschung eine eingeschränkte Verarbeitung verlangt; ferner für den Fall, dass die Daten für die von uns verfolgten Zwecke nicht länger erforderlich sind, der Nutzer sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt sowie wenn die erfolgreiche Ausübung eines Widerspruchs zwischen uns und dem Nutzer noch umstritten ist. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, von uns die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktadressen.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die u.a. aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch nach Art. 21 DSGVO einzulegen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Zweckänderungen
Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten zu anderen als den beschriebenen Zwecken erfolgen nur, soweit eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie in den geänderten Zweck der Datenverarbeitung eingewilligt haben. Im Falle einer Weiterverarbeitung zu anderen Zwecken, als denen, für den die Daten ursprünglich erhoben worden sind, informieren wir Sie vor der Weiterverarbeitung über diese anderen Zwecke und stellen Ihnen sämtliche weitere hierfür maßgeblichen Informationen zur Verfügung.

Löschung Ihrer Daten
Wir löschen oder anonymisieren Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die Zwecke, für die wir sie nach den vorstehenden Ziffern erhoben oder verwendet haben, nicht mehr erforderlich sind. In der Regel speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des Nutzungs- bzw. des Vertragsverhältnisses über die Webseite zzgl. eines Zeitraumes von 8 Tagen, in dem wir nach der Löschung Sicherungskopien aufbewahren. Danach werden Ihre Daten gelöscht soweit diese Daten nicht gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen, für die strafrechtliche Verfolgung oder zur Sicherung, Geltendmachung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen länger benötigt werden. In diesem Fall werden die Daten gesperrt. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

Kontakt per Email
Sollten Sie Fragen und Anregungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an die INTEGRA-TREUHAND GmbH unter

datenschutz@md-unternehmensgruppe.de

Diese E-Mail Adresse steht Ihnen auch dann zur Verfügung, wenn Sie Bedenken im Hinblick auf die Einhaltung unserer Verhaltensregeln haben.

Kontakt per Post
INTEGRA-TREUHAND GmbH
Mahlastrasse 14
D-76829 Landau, Germany

Datenschutzbeauftragter
Da in unserem Unternehmen unter 10 Mitarbeiter regelmäßig mit personenbezogenen Daten in Berührung kommen, ist laut DSGVO kein intern oder extern bestellter Datenschutzbeauftragter notwendig.
Daher bitten wir Sie bei allen Fragen zum Umgang mit dem Datenschutz die oben genannten Kontaktmöglichkeiten per email oder per Post zu verwenden.

Information zur EU-weiten Regelung zur Online-Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt ab 2016 eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) bereit.
Diese finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Unsere Email Adresse lautet: info@md-unternehmensgruppe.de

Seit 1986: md Unternehmensgruppe
md Alpha Holding GmbH | md Parken GmbH | md Liebfrauenberg GmbH | md Queichpromenade GmbH | md Vermietung und Verwaltung | Integra-TREUHAND GmbH | RE/MAX ImmoService Landau